Hier stehen Ihnen Presseinformationen und Bildmaterial zur Verfügung. Die Texte in unterschiedlicher Länge dürfen gerne kopiert und für Ihre Berichterstattung verwendet werden. Auch die Bilder dürfen Sie für diesen Zweck honorarfrei nutzen (unter Berücksichtigung des angegebenen Bildnachweises). Weiteres Bildmaterial ist auf Anfrage gerne erhältlich.

Kurzvita

Jeannine Budelmann ist Unternehmerin und Kolumnistin für aktuelle Wirtschaftsthemen.

-84 Zeichen-

Vita (mittel)

Jeannine Budelmann ist Diplomkauffrau mit Interkultureller Qualifikation Chinesisch. Nach einigen Stationen in der Marketingforschung ist sie heute Geschäftsführerin von Budelmann Elektronik. Sie ist ehrenamtlich in zahlreichen Wirtschaftsorganisationen aktiv. So engagiert sie sich im DIHK Finanz- und Steuerausschuss sowie im DIHK Bildungsausschuss. Sie ist Mitglied im Berufsbildungsausschuss und der Vollversammlung der IHK Nord Westfalen. International engagiert sie sich in der Atlantik-Brücke und im DIHK „Board Europa“. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte für Innovation Management. Sie ist Kolumnistin für die WirtschaftsWoche, Markt und Mittelstand, das online Frauenmagazin wmn.de und markt und wirtschaft westfalen. Die parteilose Jeannine Budelmann engagiert sich zudem ehrenamtlich im GRÜNEN Dialog Innovation und Klima.

-831 Zeichen-

Vita (lang)

Die im Jahr 1986 geborene Jeannine Budelmann hat ihren Abschluss als Diplom-Kauffrau mit Interkultureller Qualifikation Chinesisch an den Universitäten Mannheim und Heidelberg mit Zwischenstationen an der ESSEC business school in Frankreich und der 北京语言大学 (Beijing Language and Culture University) in Peking erworben. Nach dem Studium arbeitete sie an einigen marketingbezogenen Forschungsprojekten an der Hochschule Osnabrück. Heute ist sie als Geschäftsführerin von Budelmann Elektronik in vielen unternehmerisch relevanten Gremien aktiv. So war sie im Jahr 2020 die stellvertretende Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland, nachdem sie zuvor verschiedene Positionen auf Kreis- und Landesebene bekleidet hatte. Im Bereich der Selbstverwaltung der Wirtschaft engagiert sie sich im DIHK Finanz- und Steuerausschuss sowie im DIHK Bildungsausschuss. Sie ist Mitglied im IHK-Regionalausschuss Münster, sowie im Berufsbildungsausschuss und wurde im November 2015 für sechs Jahre in die Vollversammlung der IHK Nord Westfalen gewählt, das höchste Gremium der IHK. International engagiert sie sich in der Atlantik-Brücke und im DIHK „Board Europa“. Seit 2017 doziert sie als Lehrbeauftragte die Vorlesung „Innovation Management“. Daneben ist sie Kolumnistin für die WirtschaftsWoche, Markt und Mittelstand, das online Frauenmagazin wmn.de und markt und wirtschaft westfalen. Neben den beschriebenen Verbandstätigkeiten ist die parteilose Jeannine Budelmann ehrenamtlich im GRÜNEN Dialog Innovation und Klima tätig, einem Gremium, das Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW zu wirtschaftlichen Fragen berät.

-1.611 Zeichen-

Bildnachweis WJD Pia Jennert Fotografie