Showing 11 Result(s)
Print

Intrige oder Anstand – was währt länger?

Erschienen im Wirtschafts Kurier 3. Quartal 2021. Die Deutschen halten viel auf ihre Ehrenämter. Wer eines innehat, ist stolz. Und ähnlich wie ein Titel scheint ein offizielles Amt den Träger gleich ein paar Zentimeter wachsen zu lassen. Für diese Streicheleinheiten des Egos geht manch einer über die sprichwörtliche Leiche: Freundschaften, Loyalität und Ehrlichkeit haben in …

TV

tagesschau 24 Gespräch

Bildnachweis WJD Pia Jennert Fotografie

Im Interview mit Ulricht Timm spreche ich über Frauen in der Wirtschaft. Welche Hindernisse gibt es für eine echte Gleichberechtigung und was ist noch zu tun? Wir sprechen über Quoten und Sexismus in Unternehmen und Verbänden. Darüber, welche Rolle Vorbilder für Mädchen und Jungs einnehmen. Und über gesellschaftliche Einstellungen, die für die Entwicklung von Kindern …

Print

Mit dem Kopf durch die gläserne Decke

Erschienen in Markt und Mittelstand 03/2021. Der Weltfrauentag ist vorbei. Ein Tag voller Beteuerungen, Ideen und guter Vorsätze. Ob Frauenquote, die bessere Verteilung von Care-Arbeit oder die Umgestaltung des Elterngeldes – an Ideen mangelt es nicht. Umgesetzt werden Maßnahmen mit dem Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen zwar, wenn überhaupt, nur halbherzig. Doch immerhin haben …

Print

Heldin des Mittelstands

In manchen Situationen ist Kreativität gefragt und der Mut, Dinge einmal komplett auf den Kopf zu stellen. Das haben wir im Unternehmen gemacht, als wir die Arbeit der Entwicklungsarbeit neu strukturiert haben. Dafür wurde ich nicht nur mit besseren Ergebnissen, sondern auch mit der Ernennung zur Heldin des Mittelstands belohnt! Mehr zu unserer neuen Struktur …

Print

Frauennetzwerke: Hilfe oder Hindernis?

Gemeinsam ist man stärker: Was für tradierte Männernetzwerke gilt, muss auch für Frauennetzwerke Gültigkeit besitzen – würde man denken. Aber die Sache ist komplizierter. Von so manch einem männlichen Entscheider als Kaffeekränzchen verschrien, können Frauennetzwerke nicht nur positive Auswirkungen auf Frauenkarrieren haben. Diesem Thema hat sich die WirtschaftsWoche gewidmet und unter anderem mich dazu interviewed: …

Print

Raus aus der Komfortzone!

Erschienen in Markt und Mittelstand 9/2020. In nur vier Jahren von 0 auf knapp 300 Mitarbeiter – als mittelständisches Unternehmen, ganz ohne Start-up-Mentalität? Einer unserer Kunden aus dem B2B-Bereich hat das geschafft. Nun ist Wachstum momentan nicht gerade die größte Sorge der meisten Unternehmen in Deutschland. Doch die Dynamik, die sich unser Kunde zu Nutze …

Print

New Work

Erschienen in markt & wirtschaft westfalen 9/20. 70% unserer Mitglieder denken, dass die klassische Top-down-Unternehmensführung in 20 Jahren durch agilere Methoden abgelöst worden sein wird. Ein beeindruckender Wert, der die Frage nach sich zieht, wie diese neue Arbeitswelt eigentlich aussehen soll. Wie geht das, agile Teamführung? Die Frage, die man stellen muss, ist: Was motiviert …