Showing 12 Result(s)
Online

Dürfen Chefs fluchen?

Bildnachweis WJD Pia Jennert Fotografie

Auf einer Veranstaltung referierte kürzlich ein gestandener Manager darüber, dass das Leben eine Bühne sei und man als Führungskraft eben eine Rolle spielen müsse. Konkret: Wir sollen uns unsere Emotionen verkneifen und immer neutral und vorbildlich sein. Gesund ist es nicht, den ganzen Tag sein wahres Ich hinter einer Maske zu verstecken. Und wenn man …

TV

tagesschau 24 Gespräch

Bildnachweis WJD Pia Jennert Fotografie

Im Interview mit Ulricht Timm spreche ich über Frauen in der Wirtschaft. Welche Hindernisse gibt es für eine echte Gleichberechtigung und was ist noch zu tun? Wir sprechen über Quoten und Sexismus in Unternehmen und Verbänden. Darüber, welche Rolle Vorbilder für Mädchen und Jungs einnehmen. Und über gesellschaftliche Einstellungen, die für die Entwicklung von Kindern …

Print

Was kommt nach dem agilen Management?

Viktor Strasse (offenblen.de)

Erschienen in Markt und Mittelstand 02/2021. Mit neuartigen Managementkonzepten ist es so, wie mit der berühmten Sau, die regelmäßig durchs Dorf getrieben wird. Alle paar Jahre kommt eine neue große Verheißung, die von den Beratungsunternehmen Stück für Stück in die Unternehmen getragen und implementiert wird. Die BCG-Matrix, das Lean-Management oder Porters „five forces“ sind klassische …

Print

Heldin des Mittelstands

In manchen Situationen ist Kreativität gefragt und der Mut, Dinge einmal komplett auf den Kopf zu stellen. Das haben wir im Unternehmen gemacht, als wir die Arbeit der Entwicklungsarbeit neu strukturiert haben. Dafür wurde ich nicht nur mit besseren Ergebnissen, sondern auch mit der Ernennung zur Heldin des Mittelstands belohnt! Mehr zu unserer neuen Struktur …

Print

Digitalisierung und Lernen

Erschienen in markt & wirtschaft westfalen 10/20. 98% der Wirtschaftsjunioren finden, dass durch die Digitalisierung neue Kompetenzen erforderlich werden. Hier sind besonders die gefragt, die eigentlich schon „ausgelernt“ haben: die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen wird immer wichtiger. Das zieht die Frage nach sich, wie wir Führung in Zeiten des Wandels optimal gestalten. Um den Wandel …

Print

New Work: Zeit, dass sich was dreht

Erschienen in Markt und Mittelstand 10-11/2020. Ein halbes Jahr ist seit der Verhängung der ersten Kontaktbeschränkungen mittlerweile vergangen. Unsere Laptops sind um fünf verschiedene Videokonferenztools reicher. Wir haben unsere Homeoffice-Arbeitsabläufe optimiert und die Vorzüge von flexiblen Arbeitszeiten nicht nur für uns, sondern auch für das Wohlbefinden des Hundes erkannt: Der kommt nun auch tagsüber häufiger …

Print

New Work

Erschienen in markt & wirtschaft westfalen 9/20. 70% unserer Mitglieder denken, dass die klassische Top-down-Unternehmensführung in 20 Jahren durch agilere Methoden abgelöst worden sein wird. Ein beeindruckender Wert, der die Frage nach sich zieht, wie diese neue Arbeitswelt eigentlich aussehen soll. Wie geht das, agile Teamführung? Die Frage, die man stellen muss, ist: Was motiviert …